Angebot!
- 50%
 

Kohlenhydratblocker

16,90  8,45  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Tage

  • Verringert die Kohlenhydrataufnahme
  • Ideal für deine Low-Carb Diät

Vorrätig

Beschreibung

Was ist ein Kohlenhydratblocker?

Wie der Name schon sagt sorgen Kohlenhydratblocker dafür, dass dein Körper beim Essen weniger Kohlenhydrate aufnimmt. Kohlenhydrate sind in den meisten Mahlzeiten enthalten (z.B.: in Brot, Pizza, Pasta, Reis, etc.).

Warum hilft ein Kohlenhydratblocker beim Abnehmen?

Überschüssige Kohlenhydrate legt dein Körper für schlechte Zeiten als Reserve an. Was in früheren Zeiten die Menschheit gerettet hat, schlägt sich heute in Übergewicht und Adipositas nieder.

Warum wirkt unser Kohlenhydrateblocker?

Der Kohlenhydratblocker besteht aus den drei hochwirksamen Stoffen Phaseolin, HCA & Chrom.

  • Phaseolin wird aus der weißen Kidneybohne gewonnen und bindet Kohlenhydratmoleküle.
  • HCA wandelt überschüssigen Zucker sofort in Energie um und verhindert so, dass er sich als Fett anlegt.
  • Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Zuckerspiegels bei uns hemmt somit Heißhungerattacken.

Einnahme & Zutaten

Einnahme

Nimm 15-30 Minuten vor jeder Mahlzeit eine Kapseln mit ausreichend Wasser zu dir. Tagesdosis: 3 Kapseln

 

Ernährungsphysiologische aktive Bestandteile pro Tagesdosis (3 Kapseln)

Vitamin C

90mg (113%*)

Chrom

120μg (300%*)

Kidneybohnenpulver

910mg

Garcinia Cambogia Extrakt (HCA)

885mg

*empfohlene Tagesdosis (korrekte Bezeichnung: NRV-nutrient reference values = % Nährstoffbezugswert gemäß VO (EU) 1169/2011)

Zutaten

Kidneybohnenpulver gedämpft, Garcinia-Cambogia-Extrakt (HCA), Vitamin C (Ascorbinsäure), Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren; Gelatine, Chrom(III)-Chlorid, Farbstoff: Titanoxid (E 171)

Hintergrundwissen

Der Kohlenhydratblocker enthält unter anderem den neuartigen Wirkstoff Phaseolin, der aus der weißen Kidneybohne gewonnen wird. Dieser Wirkstoff hemmt die Produktion des für die Aufspaltung verantwortlichen Enzyms, sodass die Kohlehydratmoleküle komplett unverwertet vom Körper wieder ausgeschieden werden. Das Phaseolin, welches nur bei mittel- und langkettigen Kohlenhydraten (Brot, Pizza, Pasta, Kartoffel, Reis, Müsli usw.) wirken kann, wird beim Kohlenhydratblocker durch die Wirkung von HCA optimal ergänzt. Um einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen, wurden Chrom und Vitamin C zugesetzt.

Phaseolin

Phaseolin ist ein Protein aus der weißen Kidneybohne, welches Kohlenhydratmoleküle binden kann. Solche Verbindungen nennt man Glykoproteine. Glykoproteine haben aufgrund ihrer Schleimbildung eine blockierende Eigenschaft auf bestimmte Enzyme (Alpha-Amylasen) im Dünndarm.

Zuckerblocker HCA

Die aus der tropischen Pflanze Garcinia Cambogia gewonnenene Fruchtsäure Hydroxycitronensäure (HCA) wirkt auf das Leberenzym „Citrat Lyase“, welches die Aufgabe hat, Glukose (Zucker) in Fettsäure umzuwandeln. Durch HCA werden überschüssige Zuckerstoffe aus der Nahrung im Körper sofort in Energie umgesetzt. Normalerweise wird überschüssiger Zucker in Fett umgewandelt und gespeichert. HCA schränkt die Fetteinlagerung aus Zuckerüberschüssen ein und hemmt den Heißhunger auf Süßes.

Chrom

Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels und zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei.

Vitamin C

Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und trägt dazu bei, die Zellen bei oxidativem Stress zu schützen und Müdigkeit bzw. Ermüdung zu verringern.

Tipps

Den Kohlenhydratblocker kann man ideal mit dem Appetit Manager, Fatblocker, Fatburner und Diätshake kombinieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Kohlenhydratblocker”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.