Angebot!
- 40%
 

Relax Day

16,90  10,14  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Tage

  • Bei permanenter Müdigkeit
  • Bei Stress & Unruhe
  • Bei Nervosität, Angst & Depressionen

Vorrätig

Beschreibung

Was ist Relax Day?

Relax Day ist ein Mittel gegen Stress mit natürlichen Wirkstoffen. Viele Menschen leiden unter Stress, Unruhe, Nervosität, Müdigkeit, Angst und Depressionen. Eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise kann die körperschwächenden Stresssymptome entscheidend verringern. Mikronährstoffe, als Schutzmechanismen des Körpers, können, in ausreichenden Mengen, die negativen Auswirkungen von Stressbelastungen weitestgehend einschränken.

Wozu brauche ich Relax Day?

Mangelt es an essentiellen Mikronährstoffen wie an Vitamin C, Vitaminen des B-Komplexes, Vitamin D, Coenzym Q10, Selen, etc. kommt es zu einer erhöhten Stressanfälligkeit, wodurch das Immunsystem geschwächt wird. Wir haben eine Reihe von pflanzlichen Wirkstoffen in unserem Relax Day verarbeitet, die dir dabei helfen Stress, Unruhe, Nervosität, Müdigkeit, Angst und Depressionen zu bekämpfen.

Einnahme & Zutaten

Einnahme

Nimm die Relax Day Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu dir. Am besten jeweils 1 Kapsel in der Früh und 1 Kapsel am Nachmittag, vor, während oder nach einer Mahlzeit. Die Relax Day Kapseln lassen sich grundsätzlich bedenkenlos mit allen anderen Vital Supps Produkten kombinieren. Wir empfehlen jedoch, bei Einnahme anderer Vital Supps Produkten, mit denselben Inhaltsstoffen, die Tagesdosis jeweils zu halbieren. Die Produkte Relax Day und Relax Night Kapseln sind natürlich ideal aufeinander abgestimmt und du kannst jeweils die ganze Tagesdosis einnehmen.

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (= 2 Kapseln)
Vitamin D 5µg (100%*)
Vitamin B6 1,4mg (100%*)
Vitamin B12 2,5µg (100%*)
Folsäure 200µg (100%*)
Selen 55µg (100%*)
Schwarzbohnenextrakt 60mg
Rhodiola Wurzelextrakt 60mg
davon Rosavine 3mg
Lactoferrin 9,5mg
Coenzym Q-10 20mg
*empfohlene Tagesdosis (korrekte Bezeichnung: NRV-nutrient reference values = % Nährstoffbezugswert gemäß VO (EU) 1169/2011)

Zutaten

Füllstoff: Maisstärke, Gelatine, Schwarzbohnenextrakt, Rhodiola Wurzelextrakt, Coenzym Q-10, Natriumselenit, Lactoferrin , Cyanocobalamin, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Pteroylmonoglutaminsäure.
Allergenhinweis: Enthält Milcherzeugnis.Frei von Laktose.

Hintergrundwissen

Die Vielzahl an natürlichen Inhaltsstoffen zeichnet Relax Day aus:

Griffonia simplicifolia

Griffonia simplicifolia ist eine afrikanische Schwarzbohne aus deren Samen das begehrte 5-HTP gewonnen wir. Die Einnahme von 5-HTP steigert den Serotoninspiegel auf zuverlässige Weise. Serotonin ist weithin als „Glückshormon“ bekannt, beeinflusst maßgeblich die Stimmung und wirkt gegen Depressionen, Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe.

Rhodiola rosea

Rhodiola rosea ist eine widerstandsfähige Hochgebirgspflanze und gehört zu der Familie der Dickblattgewächse Crassulaceen. Die Verbreitung der Pflanze erstreckt sich über die bergigen Regionen Asiens, Sibiriens und Nordamerikas, sowie über den Alpenraum und die Pyrenäen. Die Extrakte Rosavin und Salidrosid werden aus den Wurzeln der Pflanzen gewonnen und tragen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, Stressabbau, Erinnerungsvermögen, Konzentration und Aufnahmevermögen bei.

Lactoferrin

Lactoferrin, ein Glykoprotein, ist einer der aktivsten Bestandteile des Kololstrums (die erste Form der Muttermilch/Vormilch) und der Molke. Es ist ein äußerst wirkungsvolles Antioxidans, das auch ausgezeichnete und unvergleichbare immunostimulierende, antivirale und antimikrobische Eigenschaften aufweist. Aktuelle Studien zeigen, dass das eisenbindende Protein Lactoferrin eine hervorragende Möglichkeit bietet, Eisenmangel zu beheben. Lactoferrin verbessert die Aufnahme von Eisen, ohne negative Nebeneffekte hervorzurufen. Andere Eisenverbindungen verursachen häufig Verdauungsbeschwerden und erhöhen den oxidativen Stress. Die häufigsten Symptome eines leichten Eisenmangels sind Kopfschmerzen, Schwindel, leichte Ermüdbarkeit und depressive Verstimmungen. Doch auch Konzentrationsschwierigkeiten und eine schwächere Lernleistung können auf einen Eisenmangel zurückzuführen sein.

Vitamin B6

Vitamin B6 wird zur Stärkung des Immunsystems, bei Konzentrationsschwäche oder Lernstörungen sowie bei Schlafstörungen, Albträumen oder Depressionen eingesetzt. Vitamin B6 ist im Körper entscheidend am Aufbau und Umbau von Eiweißen beteiligt. Beim Aminosäurestoffwechsel werden Aminosäuren in körpereigene Stoffe umgewandelt. Dazu gehören unter anderem die Botenstoffe Serotonin und Dopamin die für das Empfinden von Glücksgefühlen von Bedeutung sind.

Vitamin B12

Unser Körper braucht zwar nur geringe Mengen an Vitamin B12, trotzdem ist das Vitamin an vielen wichtigen Prozessen im Organismus beteiligt. So nimmt es unter anderem Einfluss auf das Zellwachstum sowie die Zellteilung und wird für die Bildung der Erythrozyten benötigt. Darüber hinaus ist Vitamin B12 auch für unser Nervensystem von entscheidender Bedeutung, da es an der Ausbildung der Myelinscheide, welche die Nervenfasern umhüllt, mitwirkt.

Folsäure

Folsäure ist ein Vitamin der B-Familie. Das Vitamin Folsäure wirkt hauptsächlich im Gehirn und Nervensystem, es ist dynamischer Bestandteil der Rückenmarksflüssigkeit. Für die Psyche ausgesprochen wichtig ist die Wechselwirkung zwischen Folsäure, Vitamin B12 und dem Eiweißbaustein Methionin, die gemeinsam eine zentrale Rolle für unser Wohlbefinden spielen.

Vitamin B12 wandelt den Eiweißstoff Homozystein in Methionin um, das den Folsäuremolekülen beim Bau und Einbau von Nukleinsäuren in den Zellkern hilft. Weil hier in Tag- und Nachtschichten Blutkörperchen produziert werden, ist die unablässige Zellteilung unerlässlich. Mangelt es an Folsäure, so drohen Blutarmut mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Vergesslichkeit, depressive Verstimmungen sowie Anfälligkeit für Stress.

Vitamin D3

Vitamin D3 ist die aktive Form des Vitamin D. Ein Vitamin D3 Mangel kann zu Depressionen führen. Viele Menschen sind der Meinung, dass allein mit einer gesunden Ernährung ausreichend Vitamin D aufgenommen wird. Das ist jedoch ein Trugschluss. Nur sehr wenige Nahrungsmittel enthalten ausreichende Mengen an Vitamin D. Mit anderen Worten: Man müsste Innereien und fetten Fisch schon sehr lieben, um wenigstens das tägliche Minimum an Vitamin D zu erreichen. Folgen eines Vitamin D3 Mangels sind häufig, Müdigkeit, Unruhe und Depressionen.

Selen

Die beiden grundlegenden Eigenschaften des Selens sind seine ausgezeichnete antioxidative Wirkung sowie seine segensreiche Fähigkeit, Schwermetalle an sich zu binden. Beide Funktionen schützen die Körperzellen vor den Angriffen freier Radikale und stärken die körpereigene Abwehrkraft. So kann eine ausreichende Selenversorgung vor sehr vielen Krankheiten schützen. Weiter ist Selen ein wichtiger Baustein für Gehirnbotenstoffe, wie beispielsweise für das Serotonin.

Coenzym Q10

Coenzym Q10 für gesunde Nerven: Menschen die großen körperlichen Belastungen und Stress ausgesetzt sind, haben mitunter einen erhöhten Bedarf an Coenzym Q10. Neben dem Schutz von Gefäßen, kann Coenzym Q10 auch unsere Nerven schützen. Alterungserscheinungen der Nerven hängen fast immer mit einer Störung der Energieversorgung zusammen, die durch eine beeinträchtigte Funktion der Mitochondrien entsteht. Q10 kann die Funktionsfähigkeit der kleinen Zell-Kraftwerke verbessern und dadurch auch bei manchen Nervenkrankheiten helfen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Relax Day”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.