Wie viel Eiweiß ist gut für mich?

Proteine gelten als Wunderwaffe gegen überschüssige Kilos, für schnellen Muskelaufbau und reduzieren Heißhungerattacken. Wie viel Eiweiß du zu dir nehmen solltest erfährst du in diesem Artikel.

Wie viel Eiweiß sollte ich zu mir nehmen?

Eiweiße oder auch Proteine genannt zeichnen sich als enorm wichtige Baustoffe für den Körper aus. Proteine sind nicht nur für den Aufbau von Muskelmasse zuständig, sondern auch für jenen der Organe und Zellen. Proteine sind nach Wasser der Hauptbestandteil der Muskeln. Für den Muskelaufbau ist eine ausreichende Zufuhr von Eiweißen unerlässlich.

Wie viel Eiweiß braucht der Mensch?

Für körperlich wenig aktive Menschen beträgt die empfohlene Menge an Eiweiß etwa 0,8 g pro Kilogramm Körpergewicht/Tag. Während Ausdauersportler ihren Eiweißbedarf oft unterschätzen, wird jener von Kraftsportlern oft überschätzt. Ausdauer- sowie Kraftsportler sollten auf eine Menge von 1,2 g bis 2 g pro Kilogramm Körpergewicht täglich setzen.

Der Körper kann nur eine begrenzte Menge an Proteinen verarbeiten. Viel hilft in diesem Fall also nicht viel. Eine moderate Menge an Proteinen (je nach Körpergewicht und Art des Trainings) reicht deinem Körper schon aus um optimale Ergebnisse erzielen zu können! Die wichtigsten Eiweißquellen sind neben Fleisch vor allem Milch, Magerquark, Hülsenfrüchte, Eier, Thunfisch und Nüsse. Den täglichen Bedarf an Eiweiß zu decken ist oftmals nicht sehr einfach. Proteinshakes sind nicht nur lecker, sondern eignen sich als zusätzliche Eiweißquelle ideal um den täglichen Bedarf ganz einfach erreichen zu können.

Kalorien schneller verbrennen

Möchte man Kalorien verbrennen, denkt man zunächst an sportliche Aktivitäten und stundenlanges Schwitzen im Fitnessstudio. Doch es gibt eine leichte Möglichkeit auch im Schlaf Kalorien zu verbrennen! Auch und vor allem in der Nacht werden von unserem Körper Kalorien verbrannt. Da Proteine einen durchaus höheren thermischen Effekt als beispielsweise Kohlenhydrate haben, braucht der Körper wesentlich mehr Energie um erstere verbrennen zu können. Deshalb solltest du etwa zwei Stunden bevor du ins Bett gehst einen Proteinshake trinken, damit auch nachts dein Körper optimal mit Proteinen versorgt ist. Auch tagsüber eignen sich Proteinshakes ideal um eine Mahlzeit zu ersetzen oder als Belohnung nach dem Training. Eiweiß hält sehr lange satt und so vermeidest du Heißhungerattacken gekonnt!

One reply on “Wie viel Eiweiß ist gut für mich?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.